Sie sind hier: Startseite / Über das Netzwerk / Grundsätze

Grundsätze

Die gemeinsamen ethischen Grundsätze aller Mitglieder:

1.    Achtung der Autonomie und Würde meiner Mitmenschen

      • Ich achte und respektiere meine Mitmenschen, unabhängig von Herkunft, Ge­schlecht, Sprache, Alter, Kultur, Lebensform, religiöser, weltanschaulicher oder politischer Überzeugung, Gesundheit, Ansehen, Bildung, Entwicklung und sozialer Zugehörigkeit.
      • Ich anerkenne die Autonomie und Würde meiner Mitmenschen und das Recht auf Selbstbestimmung.

 

2.    Vertrauensverhältnis/Verschwiegenheit

      • Ich bin den Menschen verpflichtet, für die/mit denen ich arbeite und
        legen meine religiösen und politischen Hintergründe offen.
      • Ich gehöre keiner Sekte oder Geheimgesellschaft an und trage Sorge,
        dass keine keine Abhängigkeiten entstehen.
      • Über meine Arbeit oder Beratungstätigkeit verpflichte ich mich zu
        Verschwiegenheit.

 

3.    Eigenverantwortliches Handeln

      • Ich bin mir der Verantwortung für mein Handeln gegenüber Mitmenschen,
        Umwelt, Natur und mir selbst bewusst.
      • Ich handle nach bestem Wissen und Gewissen und definiere eigenverantwortlich
        und situationsbezogen Absicht und Ziel meiner Arbeit.
      • Ich bin mir meiner Möglichkeiten und Grenzen bewusst.